Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen, Ihr lieben Leute,
in unsrer Schule begrüßen wir Euch heute.
Herzlich willkommen, Ihr lieben Leute,
in unsrer Schule begrüßen wir Euch heute.

Mit diesem Lied durften wir am Samstag unsere neuen Erstklässler begrüßen. Auf dem Schulhof in Watenbüttel fand zuerst ein Gottesdienst mit Herrn Hahn statt. Anschließend startete die Einschulungsfeier mit unserem Kollegiumschor, einer Rede, der Geschichte vom Zuckertütenbaum und Begrüßungsliedern unseres Schulchors. Bei schönstem Sommerwetter saßen unsere neuen Schüler während der Feier im Schatten der Zelte und gingen anschließend mit ihren Klassenlehrerinnen zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassenräume. Währenddessen konnten Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde sich an dem tollen Kuchenbuffet der Zweitklässlereltern stärken. Nach der Unterrichtsstunde durften die Kinder dann endlich ihre Schultüten in Empfang nehmen.

Wir freuen uns schon auf eine tolle Zeit mit euch an unserer Schule!

Wir wünschen wunderschöne Sommerferien

Die letzten Schultage sind vorbei und wir haben mit einem bunten Programm unsere ehemaligen 4. Klassen verabschiedet. Wir wünschen euch nach den Ferien einen tollen Start in euren neuen Schulen.

Für alle anderen startet der Unterricht an unserer Grundschule Völkenrode-Watenbüttel wieder am Donnerstag, 17. August 2023 um 8 Uhr.

Genießt die Ferien und erlebt viele schöne Sachen!

Wir freuen uns schon wieder auf euch!

Tag des offenen Schulhofs

Am 9. Juni 2023 feierten wir an beiden Standorten unseren “Tag des offenen Schulhofs”.  Unsere Schüler/innen und ihre Familien waren eingeladen, um sich die Ergebnisse unserer Projekttage anzusehen. Es gab einen Getränke- und Kuchenstand vom Förderverein, ein Schulhof-Quiz, einen Station an der man Samenbomben herstellen konnte und viele Fotos von unseren Projekttagen. 

Im Rahmen dieses Festes wurde an beiden Standorten eine besondere Plakette enthüllt. Wir wurden für unsere vorbildliche Brandschutzerziehung durch den Landesfeuerwehrverband Niedersachsen ausgezeichnet.

Copyright Feuerwehr Braunschweig

Copyright Feuerwehr Braunschweig

Herzlichen Dank an die Firma Teon

Stephan Marx und Dr. Andreas Brosinger von der Firma Teon direkt neben unserer Grundschule in Völkenrode haben uns heute im Rahmen der Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz in Völkenrode besucht. Sie haben uns Netze voll roter Bälle mitgebracht, die wir dringend für unseren Sportunterricht brauchten. Das haben Sie auf Nachfrage von unserer Schulleiterin erfahren. Als Dankeschön für diese besondere Spende haben wir Ihnen unseren “Sportinator-Tanz” vorgeführt.

Wir freuen uns riesig über die tollen Bälle und bedanken uns recht herzlich! Es ist großartig eine so kinderfreundliche Firma in der Nachbarschaft zu haben!

 

Lebensraum Schule

In einem ganz besonderen Projektrahmen haben wir in diesem Schulhalbjahr eindrucksvoll bewiesen, dass wir nicht nur einen grünen Daumen haben, sondern auch kreative KünstlerInnen sind und geschickt werkeln können. Gemeinsam schnitten wir Weidenruten, um daraus Weidentipis zu bauen. Unsere vier neuen Hochbeete füllten wir erst mit Mulch, Laub, Kompost und Erde, bevor wir allerhand Gemüse aussäten. Die Radieschen konnten wir bereits ernten. Sie waren ziemlich scharf, aber trotzdem lecker und der Smoothie aus Radieschenlaub und Obst kam auch bei einigen von uns gut an. 😉
Viele heimische Stauden und Beerensträucher nahmen bei uns Einzug und werden nun kräftig gegossen. Wir freuen uns schon auf die erste Ernte!
Damit sich auch die Wildbienen auf unseren Schulgeländen wohlfühlen, erbauten wir zwei große Bienenhotels, die wir tatkräftig füllten. Finanziert wurde unser „grünes Projekt“ aus Mitteln der Bingo-Umweltstiftung, vielen Dank dafür!

Wir mögen es bunt und fröhlich und zeigen dies mit einem ganz besonderen gemeinsamen Kunstwerk: Jeder von uns gestaltete eine eigene farbenfrohe Holzstele, alle gemeinsam bilden einen bunten Zaun, der einladen soll, unseren Lebensraum Schule mit uns zu entdecken und zu erleben. Herzlichen Dank an den Förderverein unserer Schule für die finanzielle Unterstützung zur Anschaffung von Zaunlatten und Farben!

Bei schönstem Sommerwetter präsentierten wir am vergangenen Freitag, den 9. Juni, unseren Eltern unsere Projektergebnisse. Nach einer spannenden Schulhofrallye durfte jeder von uns eine Samenbombe formen, um damit ein kleines bisschen „Grün“ aus unserer Schule nach draußen zu tragen…mal schauen, wo in unseren Orten es in nächster Zeit sprießt und wächst! Unser Förderverein rundete diesen schönen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ab.

Wir haben noch viele Ideen, um unseren „Lebensraum Schule“ zu gestalten, im kommenden Schuljahr geht es weiter. Wir freuen uns schon darauf!

Neue Schulkleidungsbestellung

Liebe Eltern!

Ab nächster Woche (12.6.) kann wieder neue Schulkleidung bestellt werden.

Dieses Mal läuft die Bestellung wieder direkt über den Onlineshop unseres Lieferanten. Sie können direkt über die Homepage bestellen und bezahlen. Wir bekommen die Kleidung am Ende der Sommerferien geliefert und teilen sie dann an die Kinder aus.

Bestellen können Sie jeweils für Kinder und Erwachsene:

T-Shirts,  Sport-Shirts und Sweatjacken

Die Bestellung muss bis zum 25.6. erfolgt sein. Danach startet die Produktion und es können keine Nachbestellungen entgegen genommen werden.

Hier kommt der Link zum Online-Shop: https://shop.lomestar.de/3828-6037

Wir freuen uns schon auf ganz viele schöne Schulevents im kommenden Schuljahr! Liebe Grüße

Julia Behring

Klassenfahrt in den Harz

Vom 25. bis zum 28.4.2023 waren die Klassen 3W und 4V gemeinsam in St. Andreasberg. Auf dem Hinweg machten wir einen Stopp in Bad Harzburg, um den Baumwipfelpfad zu erklimmen. Nachmittags bezogen wir unsere Zimmer und wanderten ins Dorf hinab. Am Mittwoch wollten wir eigentlich auf den Wurmberg wandern. Leider fuhr die Seilbahn wegen widriger Wetterbedingungen nicht. Deshalb beschlossen wir kurzfristig aus Braunlage zurück zur Jugendherberge zu wandern. Vorbei am Silberteich und am Rinderstall (beides Stempelstellen ;-)) gingen wir zurück in Richtung St. Andreasberg. Leider verpassten wir eine Abzweigung, so dass die Strecke etwas länger wurde, als geplant. Nach insgesamt 13,5 km kamen wir endlich an der Jugendherberge an. Wir sind wahnsinnig stolz auf uns alle, dass wir diese Strecke so toll geschafft haben. Für die Meisten war diese Wanderung kein Hindernis, um nachher noch zu schwimmen und Basketball zu spielen. Donnerstag ging es dann vormittags wieder ins Dorf zum Nationalparkhaus. Dort konnten wir viel über die Veränderungen des Harzes lernen. Nachmittags waren wir dann gemeinsam mit Nationalparkrangern rund um die Jugendherberge unterwegs. 

Insgesamt sind wir über 25 km gewandert, haben im Jugendherbergskino Filme gesehen und zu Just dance getanzt, in der Turnhalle Fußball und Basketball gespielt, waren Schwimmen, haben leckere Sachen gegessen und genascht und ganz viel Spaß gehabt.

Es war eine tolle Zeit!

Danke allen Kindern und Kolleginnen für tolle Gespräche, gute Stimmung, gemeinsame Erfahrungen und ganz viel Lachen.

 

Zeugnisferien

Am Freitag 27.1. starten wir um 11 Uhr nach der Zeugnisausgabe in die Zeugnisferien. Die Schuki-Kinder können gleich im Anschluss in die Schuki gehen.

Der Nikolaus war hier

Lieber Nikolaus,

dein Besuch in der Grundschule Völkenrode/Watenbüttel am Nikolaustag war für uns alle eine riesengroße Überraschung! Bitte komm doch auch im kommenden Jahr wieder bei uns vorbei! Wir würden uns sehr darüber freuen!

Holler boller Rumpelsack, Niklaus trug ihn huckepack. Weihnachtsnüsse gelb und braun, runzlig, punzlig anzuschaun. Knackt die Schale, springt der Kern, Weihnachtsnüsse ess’ ich gern. Komm bald wieder in dies Haus guter alter Nikolaus! Albert Sergel (1876-1946)

Ein herzliches Dankeschön an Tobias Behrens, an Shorty und Sjambina Mauersberger von der Reitschule Mauersberger und an den Förderverein der Grundschule Völkenrode/Watenbüttel!