Archiv des Autors: wiebke

Naturschutzwoche für Kinder – Wir sind dabei!

Fleißige Gärtnerinnen und Naturpfleger aus der Klasse 2W haben im Rahmen der Naturschutzwoche der Bingo-Umweltlotterie heimische Frühblüher-Zwiebeln auf dem Schulgelände in Watenbüttel gesetzt. Im Klassenraum wurden mitgebrachte Konservendosen „recycelt“ – daraus stellten die Kinder Nisthilfen für Wildbienen her. Die Niströhren aus Bambus bearbeiteten die Kinder sorgfältig mit Schleifpapier, damit sich die zukünftigen Bewohnerinnen nicht ihre Flügel verletzen. Bald bekommen unsere kunterbunten „Wildbienen-Hotels“ einen Platz ganz in der Nähe der gesetzten Frühblüher. Die ausgewählten Arten wie Wildkrokus, Blaustern und Sternhyazinthe zeichnen sich nämlich dadurch aus, dass sie besonders „bienenfreundlich“ sind. Wir sind schon gespannt, was uns im nächsten Frühling vor unserem Klassenfenster erwartet, wenn es draußen blüht und summt!

Herzlichen Dank an die Bingo-Umweltlotterie für die finanzielle Förderung unseres Projektes!

Viele bunte Kürbisse

Herbstzeit ist auch Kürbiszeit! Das haben sich die 2. Klassen aus Watenbüttel und Völkenrode zum Anlass genommen und dieses Jahr Kürbisse bemalt. Mit freundlicher Unterstützung von Papes Gemüsegarten zogen fast 50 Kürbisse in die Klassen ein und jedes Kind konnte sich einen passenden auswählen. Zuerst wurde das orange Gemüse weiß, um dann farbenfroh bemalt zu werden. Entstanden sind dann gepunktete, gestreifte, gefleckte, gezackte sowie lustige und gruselige Kürbisse. Die Kinder zeigten viel Kreativität und Freude beim Pinseln. In den Ferien können die Kürbisse nun die Fenster und Häuser der Kinder zuhause herbstlich erscheinen lassen und auch auf Halloween einstimmen.

Würfel-Bauwerke

Die Klasse 2W steckt zurzeit mitten im Einmaleins-Training. Durch das Auszählen und Multiplizieren von Würfelecken haben wir uns das 1×8 erarbeitet. Ein Würfel hat nämlich acht Ecken, wie man an den Knetkugeln gut erkennen kann. Dabei haben wir etwas über den „mathematischen Tellerrand“ geschaut und kurzerhand eine kreative Geometrieaufgabe entwickelt. Seht hier unsere tollen „Würfel-Bauwerke“! 

[good-old-gallery id=“2798″]

Waldgeister

Einige Erstklässler aus Völkenrode und Watenbüttel waren wieder kreativ und haben zu Hause tolle Waldgeister gebastelt. Diese sehr ansehnlichen Zeitgenossen sind keineswegs zum Fürchten!

Schiff ahoi!

Die ersten Klassen aus Völkenrode und Watenbüttel haben zu Hause fleißig gebastelt und gewerkelt. Dabei sind ganz tolle Schiffe entstanden, die gleich darauf eine Schwimmprobe absolvieren durften. Seht selbst, was für schöne Ideen die Kinder hatten.

[good-old-gallery id=“2749″]