Fröhliche Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

Wir wünschen allen Kindern, Kolleginnen, Mitarbeitern und ihren Familien ein wunderschönes Weihnachtsfest, ein paar schöne Ferientage miteinander und alles Gute für das neue Jahr!

Am 9. Januar freuen wir uns dann schon alle wieder auf einen guten Start in das neue Jahr in der Schule.

 

Adventssingen

An beiden Standorten wurde jetzt in der Adventszeit fleißig gesungen und Gedichte aufgesagt. Dazu haben wir uns immer mit dem Standort gemeinsam getroffen und jeweils eine Klasse hat durch das Programm geführt.

Hier sind ein paar Bilder des Adventssingens, das von der 4W geleitet wurde zu sehen.

Schulschachvormittag

Am heutigen Vormittag machten wir uns in aller Frühe gemeinsam auf den Weg zur Grundschule Klint in die Braunschweiger Innenstadt. Pünktlich um 9.00 Uhr begrüßte uns Herr Helmold, Schachlehrer unserer AG-Kinder, zu einer weiteren Vorrunde der Schulschachmeisterschaften.

Weiterlesen

Schulschachturnier an der Grundschule Völkenrode/Watenbüttel

Gestern fand bei uns in der Schule eine Vorrunde der Schulstadtmeisterschaften im Schach statt. Von unserer Schule waren zwei Teams dabei. Die Kinder dieser Teams werden in einem Nachmittagsangebot von Herrn Helmold geschult. Alle hatten ganz viel Spaß dabei und mit dem 1. und 3. Platz waren unsere Schüler auch sehr erfolgreich. Das Team Völkenrode/Watenbüttel I, welches den 1. Platz in dieser Vorrunde belegt hat, fährt nun im Januar zur 2. Runde nach Bad Harzburg. Herzlichen Glückwunsch!

dscn1308 dscn1315

REWE-Nikolausstiefel für unsere Watenbütteler 1. und 2. Klasse

Schon ein paar Tage vor dem ersehnten Nikolaustag malten die Erst- und Zweitklässler eifrig kleine Nikolauskartons an, welche uns Herr Homes, Inhaber des REWE-Marktes in Watenbüttel, zur Verfügung gestellt hatte.

Während der heutigen Betreuungszeit machten wir uns nun erwartungsvoll auf den Weg um zu schauen, ob der Nikolaus wohl in der Nacht einen offenen Türspalt gefunden hatte, um die kunterbunt bemalten Pappstiefelchen ein wenig zu befüllen.

20161206_123619

Weiterlesen

Eltern-Kind-Bastelnachmittag in Watenbüttel

Am letzten Donnerstag im Oktober fand für unsere 1. Klasse des Standortes Watenbüttel erstmals ein Eltern-Kind-Bastelnachmittag in Erweiterung unserer täglichen Betreuung in der 5. Schulstunde statt. Erfreulicherweise kündigten sich viele kleine und große Gäste an. Alle Mädchen und Jungen freuten sich schon seit Tagen darauf, gemeinsam mit einem Elternteil einen eigenen Graskopf zu modellieren und zu gestalten.

x17

Weiterlesen

Die Grundschule Völkenrode/Watenbüttel ist Spohr-Schule 2016/17

In einer Feierstunde weihten die Chorkinder und Kolleginnen beider Standorte zusammen mit dem Ehepaar Stanze und Frau Dr. Katrin Basold von der Braunschweigischen Louis-Spohr-Gesellschaft das neue Schild an der Tür der Schule ein.

Die Schüler singen begeistert...Die Grundschule Völkenrode/Watenbüttel, Peiner Str. 124, wird Louis-Spohr-Schule Foto: Peter Sierigk

Die Schüler singen begeistert…Die Grundschule Völkenrode/Watenbüttel, Peiner Str. 124, wird Louis-Spohr-Schule
Foto: Peter Sierigk

Weiterlesen

Kampfsporttag der Klasse 4W

Kampfarten aller Welt

Heute waren wir in einem Dojo. Ich habe neue Kampfsportarten gelernt. Es hat mir viel Spaß gemacht den anderen zuzuhören und anschließend die Übungen nachzumachen. Am besten gefallen hat mir das BJJ. Das ist eine Kampfsportart, bei der man auf dem Boden den anderen festhalten muss oder ihn durch eine Hebel- oder Würgetechnik zum abklopfen zwingt.

Ich habe gegen Reent, Luan und Julius gekämpft. Gegen Reent habe ich unentschieden gekämpft. Gegen Luan habe ich auch unentschieden gekämpft. Anschließend habe ich noch gegen Julius gekämpft und gewonnen. Die anderen haben mich immer Eichhörnchen genannt, weil ich klein aber schnell war. Es gab aber auch noch andere Kampfsportarten wie Karate, Kickboxen und Capoeira. Karate hat uns Charlotte vorgestellt. Alex hat Kickboxen vorgestellt. Capoeira hat uns Pele vorgestellt, den Frau Riedemann vom Training kennt. Das alles hat mir viel Spaß gemacht.

 Michel

dscn0145

Weiterlesen

Jugendbuchwoche – Lesung von Christian Sielaff

Das Wolfsburger Sagenbuch

Christian Sielaff hat uns heute am 24.10.2016 sein Buch das Wolfsburger Sagenbuch vorgestellt. Ich habe sogar in der Sage Der tanzende Regenschirm mitgespielt. Es war sehr lustig. Schön fand ich, dass es abwechslungsreich und spannend war.

Die anderen Sagen waren auch toll. Die eine Sage handelt von einem Jungen mit einer Trommel. Sie sagt darüber, dass er einen Schatz finden wollte in einem Tunnel unter dem Wolfsburger Schloss. Ob er jemals wieder herausgekommen ist, weiß man nicht. Michel ist auch noch mit einer haarigen Hand durch die Reihen gegangen. Es hat sich komisch und haarig angefühlt. Weiterlesen