Vorlesewettbewerb in Veltenhof

Am Freitag war es soweit. Unsere Lesekönigin Hanna aus der 4.Klasse vertrat die Schule beim Vorlesewettbewerb in Veltenhof. Die 7 Schulen des Netzwerk Nordwest hatten ihre Könige und Königinnen ins Rennen geschickt. Jeder Teilnehmende las aus seinem eigenen Buch 3 Minuten vor. Anschließend gab es unbekannte Texte zum Vorlesen. In der Jury saßen Lesepatinnen aus Wenden und Veltenhof. Schnell kristallisierten sich 2 Favoriten heraus, die schlussendlich auch als Sieger hervorgingen. Die 2 Jungen aus Wenden und Veltenhof lasen fehlerfrei und mit fast schauspielreifer Betonung vor.

Hanna belegte den 5. Platz und kann stolz sein, unsere Schule so selbstbewusst und mutig vertreten zu haben. Am Ende gingen alle Teilnehmer zufrieden und mit einem Buchpreis nach Hause.