Die 3W in der Jugendverkehrsschule

Am vergangenen Freitag konnte die 3W zum ersten Mal zur Jugendverkehrsschule fahren. Wir wurden mit einem Schulbus abgeholt und dann direkt zur Jugendverkehrsschule gebracht. Dort machten wir zuerst einen Rundgang zu Fuß, um uns alle wichtigen Schilder und Straßenbegebenheiten anzuschauen. Nach dem Rundgang wurden wir in 3 Gruppen geteilt und konnten dann jeweils ca. 12 Minuten als Fußgänger, Fahrradfahrer oder Autofahrer (Go-Karts) auf dem Gelände unterwegs sein. Zwischendurch haben wir dann immer noch mal besprochen, was schon gut geklappt hat und was noch nicht. Es hat auch total viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon aufs nächste Mal.