Archiv der Kategorie: Allgemein

Schulhundnachrichten

Liebe Kinder,

die Weihnachtsferien gehen heute zu Ende. Ich warte schon so sehnsüchtig, euch wieder in der Schule zu sehen.
Wir müssen noch eine Woche darauf warten.
Ich freue mich, wenn ihr beim Lernen zu Hause alle ganz fleißig seid. 
Ich werde auch weiter trainieren, um ein guter Schulhund zu sein, wenn wir uns in der Schule treffen.

In den Ferien habe ich viel erlebt, das könnt ihr auf den Fotos sehen. Hattet ihr auch viel Spaß im Schnee?
Ich wünsche uns noch viele, viele Schneeflocken in diesem Winter...

Es grüßt euch ganz herzlich

euer Schulhund Henry

FROHE WEIHNACHTEN

FROHE WEIHNACHTEN ALLEN KINDERN, ELTERN, LEHRERINNEN, MITARBEITERINNEN und MITARBEITERN, UNTERSTÜTZERN UND FREUNDEN DER GS VÖLKENRODE/WATENBÜTTEL!
{„subsource“:“done_button“,“uid“:“A8A8A099-247A-4563-AD0E-11483A9F7450_1608570749013″,“source“:“editor“,“origin“:“gallery“,“sources“:[„278264639020211″],“source_sid“:“A8A8A099-247A-4563-AD0E-11483A9F7450_1608570749023″}

Wir freuen uns schon auf Weihnachten

In der Schule und zu Hause wird gerechnet, geschrieben, gebastelt und ganz viel mehr. Viele Arbeiten beziehen sich schon auf Weihnachten. Mit diesen Bildern aus der Klasse 3V möchten wir auch auf der Homepage ein bisschen Weihnachtsgefühl verbreiten.

Wer findet den Schweihnachtsmann? 😉

Schul-Logo mit Henry

Unser Schulhund Henry hat seinen Platz in unserem Schullogo gefunden. Ein herzliches Dankeschön an 
Herrn Busse für die tolle Umsetzung. Wir sind begeistert!

Hochbeet in Völkenrode verwüstet

Unser Hochbeet in Völkenrode wurde nun schon wiederholt verwüstet und die Pflanzen darin zerstört. Darüber sind wir sehr traurig. Beim letzten Mal musste sogar der Holzrahmen wieder repariert werden.
Frau Schlecht-Pietsch bepflanzt und pflegt das Beet, unterstützt von den Kindern, mit viel Liebe und Einsatz. Es ist einfach gemein, wenn ihre Mühe so mutwillig zerstört wird.

Für unsere Schule ist sie als guter Geist seit vielen Jahren im Einsatz! Herzlichen Dank dafür!!! Wir hoffen alle, dass das Beet nicht noch einmal kaputt gemacht wird.

Naturschutzwoche für Kinder – Wir sind dabei!

Fleißige Gärtnerinnen und Naturpfleger aus der Klasse 2W haben im Rahmen der Naturschutzwoche der Bingo-Umweltlotterie heimische Frühblüher-Zwiebeln auf dem Schulgelände in Watenbüttel gesetzt. Im Klassenraum wurden mitgebrachte Konservendosen „recycelt“ – daraus stellten die Kinder Nisthilfen für Wildbienen her. Die Niströhren aus Bambus bearbeiteten die Kinder sorgfältig mit Schleifpapier, damit sich die zukünftigen Bewohnerinnen nicht ihre Flügel verletzen. Bald bekommen unsere kunterbunten „Wildbienen-Hotels“ einen Platz ganz in der Nähe der gesetzten Frühblüher. Die ausgewählten Arten wie Wildkrokus, Blaustern und Sternhyazinthe zeichnen sich nämlich dadurch aus, dass sie besonders „bienenfreundlich“ sind. Wir sind schon gespannt, was uns im nächsten Frühling vor unserem Klassenfenster erwartet, wenn es draußen blüht und summt!

Herzlichen Dank an die Bingo-Umweltlotterie für die finanzielle Förderung unseres Projektes!