Lesend aus den Osterferien

Die 4. Klassen aus Watenbüttel und Völkenrode starteten den ersten Schultag nach den Ferien direkt mit einem Vorlesewettbewerb. Insgesamt 9 Finalisten waren im Vorhinein gewählt worden. Nun galt es, aus einem unbekannten Text vorzulesen. Während einer kurzen Vorbereitungszeit übten die Jungen und Mädchen fleißig richtig zu betonen, Pausen zu lassen und schwierige Stellen zu meistern. Vor einer Jury der Ortsbücherei Watenbüttel und den Deutschlehrerinnen sowie vor allen Mitschülern der 4. Klassen wurde anschließend vorgelesen. Alle gaben sich große Mühe und zeigten Mut und Selbstbewusstsein beim Lesevortrag. Am Ende stand Hanna aus Völkenrode als Siegerin fest. Sie darf nun eine Runde weiterziehen und die Schule in Veltenhof vertreten. Dort findet am 3.5.2019 der Vorlesewettbewerb der Braunschweiger Grundschulen Nord statt. Wir wünschen viel Erfolg!